• Ja sia! Podcast

    Episode 00018 – Obsolete Spuk-Biometrie die blau leuchtet

    Episode 00018 startet als wäre es nie anders gewesen mit Neeeeews. Diesmal mit vielen Updates zu bereits beschnacktem wie Chipknappheit, Copyright von Java, Boston Dynamics Robots und wunderlichen neuen Smartphones.

    Im ersten Thema erzählt hören wir dann von Chris etwas über Produkthaltbarkeit und geplante Obsoleszenz. Planen Hersteller ihre Produkthaltbarkeiten? Oder geht nur REIN ZUFÄLLIG alles genau 1 Sekunde nach Ablauf der Garantie kaputt? So oder so: Werft nicht so viel weg Leute!

    Im zweiten Thema erklärt uns Pati dann, wie das Auge eigentlich Farben sieht. Der Kreis zwischen Kamerasensoren und Bildschirmtechnologie schließt sich! Außerdem schauen wir uns hierbei die unterschiedlichen Farbmischungen an. Warum bekommt man Braun wenn man alle Farben zusammenmatscht? Hört rein! 🙂

    Im dritten Thema hören wir von Chris etwas über den Fogging Effekt in Wohnungen und Häusern. Warum sieht die Bude auf einmal gammelig aus obwohl sie grade er renoviert wurde? Kann man etwas dagegen machen? Oder ist es schwarze Magie?

    Und im vierten Thema erklärt Pati uns wie eigentlich die am weitesten verbreitetsten, biometrischen Sensoren funktionieren. Was für Fingerabdrucksensoren gibt es? Wie unterscheiden sie nen Finger von ner Wurst? Und ist der Gesichtsscan wirklich sicherer?

    Danach wird gar nicht so dumm im Dummschnack geschnackt. Erstmal gibt es erneut einen Glasfaser-Rant, dann quatschen wir darüber wie man ein iPhone zu einem Samsung-Handy umbaut und verlieren uns dann über smarte G-Shocks und Win95 Games unter Linux in Retro-Vibes. 😉

    Hausaufgabe: Folge sharen! Weißte beschied!!!11elf 😉

    </beschreibung> 🙂

    Kapitel:

    • 00:00:00 Intro
    • 00:01:24 Vorgeplänkel und News
    • 00:28:16 Themenvorstellung
    • 00:29:46 Thema 1: Neues Handy? Ich geb dir noch 2 Jahre 😀
    • 01:06:28 Thema 2: Wozu ist das? – Das ist blaues Licht. – Und was macht es? – Es leuchtet Blau.
    • 01:30:55 Thema 3: Der Spuk in den eigenen 4 Wänden
    • 01:51:06 Thema 4: Sensor, Sensor in der Hand, wer ist der schönste im ganzen Land?
    • 02:18:14 Dummschnack
    • 02:36:10 Zusammenfassung

    Shownotes:

    Quellen Geplante Obsoleszenz:

    https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/378/publikationen/texte_11_2016_einfluss_der_nutzungsdauer_von_produkten_obsoleszenz.pdf

    https://www.researchgate.net/publication/314192085_Die_Lebensdauer_von_Produkten_ist_planbar

    https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0959652619308078

    https://www.it-business.de/was-ist-geplante-obsoleszenz-a-808115/

     

    Farbmischer Tool:

    http://www.spectrumcolors.de

     

    Fogging Bilder:

    https://cdn.wohnglueck.de/vary/content/2020/01/Fogging-2-e1578492014625_content-1400×788@2x.jpg

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/3/3b/Fogging_%C3%BCber_Steckdose.jpg/220px-Fogging_%C3%BCber_Steckdose.jpg

     

    Video von „The Action Lab“ zu FaceID und LiDAR Sensoren:

    https://www.youtube.com/watch?v=i4n2DRHdrO0&t=199s&ab_channel=TheActionLab

    Smarte G-Shock:

    https://www.g-shock.eu/de/uhren/g-squad/gsw-h1000-1er/

    Episode 00017 – Kabellose Drogen-Motoren im Traum

    In Episode 00017 geht’s wie von euch geliebt erstmal mit News los. Dabei gibt’s natürlich mal wieder was von Apple (wenn auch nichts gutes :P), ein paar interessante Smartphone-News, flüssige Kameralinsen und die „Teslaisierung“ der deutschen Autoindustrie.

    Im ersten Thema erzählt Pati dann wie induktives Laden funktioniert. Warum ist das etwas anderes als Signalübertragung per Antenne? Was bedeutet hier eigentlich gekoppelt? Und woher weiß das Ladepad, dass es mehr Power geben muss wenn das Handy drauf liegt?

    Im zweiten Thema erklärt uns Chris die Technik des Träumens. Warum ist das eigentlich oft so ein aneinandergereihter Unsinn? Und was beeinflusst uns dabei am meisten? Wieder ein Thema bei dem man selbst mitexperimentieren kann! 🙂

    Im dritten Thema hören wir von Pati dann – etwas in Einklang mit dem ersten Thema – wie die zwei bekanntesten Typen von Elektromotoren funktionieren. Warum haben einige E-Autos vorne und hinten unterschiedliche Motoren? Und wie funktioniert das ganze z B. bei Achterbahnen?

    Und im vierten Thema erzählt Chris uns von verrückten Experimenten! Einfach mal high in eine Predigt setzen im Namen der Wissenschaft? Klar! 😀 Aber ist das noch objektive Forschung? Oder nur eine faule Ausrede?

    Im Dummschnack schnacken wir diesmal dummes über die Spregung des STEAG Kraftwerks in Lünen und über esoterische Geräte, die verboten werden sollten oder es zum Glück hier und da bereits sind. 😛

    Und wie immer gilt größter Dank denjenigen, die unseren Podcast teilen und uns dabei helfen, mehr Zuhörer zu bekommen! Ehre wem Ehre gebührt! Gebt euch zurecht den Titel „Held des Ja sia!“ B-) 

    Bis dann! 🙂

     

    Kapitel:

    • 00:00:00 Intro
    • 00:01:33 Vorgeplänkel und News
    • 00:20:21 Themenvorstellung
    • 00:20:55 Thema 1: Smartphone unplugged
    • 00:41:02 Thema 2: Die Technik hinter dem Träumen
    • 01:16:41 Thema 3: Energie! wooosh
    • 01:38:49 Thema 4: Verrückte Experimente Teil 1
    • 01:55:32 Dummschnack
    • 02:08:23 Zusammenfassung

     

    Shownotes:

    ElectroBoom zum Thema Effizienz: 

    https://www.youtube.com/watch?v=zLrSM4ruNw4

     

    GIF zum einfachen Elektromotor:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Animation_einer_Gleichstrommaschine.gif

     

    Sprengung des Steag-Kraftwerks in Lünen:

    https://www.tagesschau.de/inland/luenen-kraftwerkssprengung-101.html

    https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/steag-kraftwerk-sprengung-luenen-100.html

    Episode 00016 – Ein Foto vom Nachdenken über einen Tunnel im Weltraum

    Episode 00016 geht ungewöhnlicherweise… nee… wie immer los mit mit News! Diesmal gibt’s u.A. welche zu Bananen-Controllern, kassenlosen Supermärkten in Europa, Frau True und Einbrecher-Erkennung über WLAN! 🙂 

    Im ersten Thema erzählt Pati dann von VPNs. Was ist das? Warum heißt es Tunnel? Und wird wirklich alles sicherer und besser, toller und schneller, privater und anonymer wenn wir einen bezahl-VPN haben?

    Im zweiten Thema erklärt uns Chris die Grundgesetze im Weltraum. Wem gehört der Weltraumschrott? Und wem gehört der Kram, der dort rumdümpelt und KEIN Schrott ist? Und gilt eigentlich nun Rechts vor Links oder nicht?

    Im dritten Thema hören wir von Pati wie eigentlich die Sensoren von Digitalkameras funktionieren. Alles ein Brei? Mit Nichten – weder von der Bauweise noch vom Einsatzgebiet. Aber was haben Halbleiter damit zutun? Und warum sind Vollformatkameras so teuer?

    Und im vierten Thema erläutert Chris uns die Technik des Denkens. Welche typischen Denkfehler gibt es? Und begehen wir sie alle? Wie kann man sie vermeiden? Und fühlt ihr euch bei dem Thema auch so oft ertappt?

    Im Dummschnack geht’s diesmal ums Telsa fahren! Macht das Bock? Ja sia! 😉 Aber wo sind im Alltag so die Nachteile, wie ist das mit dem Laden und den Preisen? Außerdem quatschen wir noch über „It takes two“ – vielleicht der nächste große Couch-Coop-Hit!

    Und allerselbstverständlichst verneigen wir uns WIE IMMER in tiefster Demut vor denjenigen, die dieses feinste Audioerzeugnis mit ihren Mitmenschen teilen! B-) Gebt alles! Shared bis der Akku leer ist! Haut raus was geht! Super nice! B-)

    Man hört sich! 😉

    Kapitel:

    • 00:00:00 Intro
    • 00:01:28 Vorgeplänkel und News
    • 00:22:24 Themenvorstellung
    • 00:23:07 Thema 1: Ich… fahr grade in einen… Tunnel…
    • 00:49:30 Thema 2: Grundgesetzte des Weltraums
    • 01:19:45 Thema 3: Sagt Cheeeeeeeese! 🙂
    • 01:46:41 Thema 4: Die Technik des Denkens
    • 02:16:28 Dummschnack
    • 02:39:39 Zusammenfassung

     

    Shownotes:

    Gibt’s diesmal nix! :O

    Episode 00015 – Verglaste, passwortgeschützte Rechtsstreit-Privacy

    Episode 00015 startet wie gewohnt mit News. Diesmal u.A. zu Tesla-Qualitätsprobleme, neuen Alexa-Gadgets, verlustfreiem Spotify, praktischen Gesetzen gegen Akkumüll und schlechten Analogsticks! 🙂 

     

    Im ersten Thema erzählt Chris uns dann von seinem Praxis-Test des Volla-Phone. Was hat es wirklich auf dem Kasten? Der iPhone-Killer? Fragt man das noch?

     

    Im zweiten Thema gibt es von Pati ein Update zum Thema Glasfaserausbau. Wie wird genau verlegt? Ist Trenching cool oder sollte man „für die Ewigkeit“ verlegen? Und womit posed die Telekom diesmal rum?

     

    Im dritten Thema erklärt Chris uns worum es bei dem 10 Jahre alten Rechtsstreit zwischen Google und Oracle eigentlich geht! Wer hat bei wem geklaut? Hat wer bei wem geklaut? Oder ist alles nur geklaut?? 😛

     

    Und im vierten Thema erklärt uns Pati worauf wir bei unseren Passwörter eigentlich achten müssen. Ist passwort123 doch nicht die beste Wahl? Aber wie kriegt man all die Sicherheitsregeln unter einen Hut ohne am Abo pleite zu gehen?

     

    Der Dummschnack bringt euch diesmal dummen Schnack über Bar-Atmosphären-Generatoren, Hardware-Life-Hacks a.k.a. „Aus einem Headset mach zwei“ und über Leute, die per Uploadfilter Streamer trollen. Außerdem haben wir noch ein paar Corona-Game-Empfehlungen für euren Freundeskreis.

     

    Und natürlich sind wir euch zu aller-ewigstem Dank verpflichtet wenn ihr zu den Leuten gehört, die unseren Podcast sharen!!! 🙂 Haut raus was geht! Ihr helft uns immer sehr damit! Rohrpost, Flaschenpost, normale Post, elektronische Post… Egal was für eine Post, hauptsache Ja sia! ist drin! 😉

     

    Auf bald! 😛

     

     

    Kapitel:

    • 00:00:00 Intro
    • 00:01:32 Vorgeplänkel und News
    • 00:22:05 Themenvorstellung
    • 00:23:06 Thema 1: Volla Phone // Der Praxistest
    • 00:58:55 Thema 2: Vollglas voraus!
    • 01:23:15 Thema 3: Oracle vs Google // Der API Rechtsstreit
    • 01:45:27 Thema 4: YOLO!
    • 02:11:33 Dummschnack
    • 02:21:11 Zusammenfassung

     

    Shownotes:

    Leak Checker: https://haveibeenpwned.com

     

    I miss my bar: http://www.imissmybar.com

     

    Scribble: http://scribble.io/

     

    Playing cards: https://playingcards.io

    Episode 00014 – Multitouch-gescannter nuklearer Espresso

    In Episode 00014 gibt’s am Anfang wie immer zuerst News. Diesmal zu Wasserstoffspeichern, StarLink, Robotern und den neuen CPU-Benchmarkkriegen! 🙂

     

    Im ersten Thema bringt Chris uns dann seinen persönlichen Erfahrungsbericht zu einem MRT-Scan mit. Grund zur Panik? Keine Sorge, absolut nicht! Aber wie funktioniert so etwas eigentlich?

     

    Im zweiten Thema bespricht Pati mit uns dann die Gefahrenpotentiale unserer Energiequellen. Ist Atomkraft wirklich das schlimmste oder doch der gute, alte Kohlestrom? Und warum gibt es bei erneuerbaren Energien überhaupt tödliche Unfälle?

     

    Im dritten Thema steigen wir mit Chris in die Welt eines Hobby-Baristas ein und er erklärt uns was den perfekten Espresso ausmacht. Mhh… schwarz und legga, Junge! 😉

     

    Und im vierten Thema erklärt uns Pati wie eigentlich unser heutiges Haupt-Eingabegerät funktioniert: der Touchscreen. Welche Varianten gibt es und wo liegen die Vor- und Nachteile?

     

    In den Dummschnack  fließen wir diesmal direkt von Thema 4 über und sprechen neben Netbook-Mods noch über neue Spiele und den anstehenden Test des Volla Phones.

     

    Und – last, but not least – allerliebsten Dank an alle, die sich die Mühe machen unsere Folgen zu sharen!! 🙂 Ein Traum! Ihr helft uns wie immer sehr damit! Facebook, Twitter, Whatsapp-Status, Instagram, Brieftaube, Flaschenpost… egal! 🙂

     

    Macht jut! 😉

     

    Kapitel:

    • 00:00:00 Intro
    • 00:01:34 Vorgeplänkel und News
    • 00:19:49 Themenvorstellung
    • 00:21:24 Thema 1: Keine Angst vorm MRT
    • 00:46:50 Thema 2: Hmm.. Und wieviele Tote pro kWh hat man bei DEM Stromanbieter? Hmm.. Mal sehen…
    • 01:19:54 Thema 3: Der Barista // Die Technik hinter dem Espresso
    • 01:46:27 Thema 4: I can’t sleep until I feel your touch!
    • 02:07:16 (Rolling) Dummschnack
    • 02:21:41 Zusammenfassung

     

    Shownotes: